Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineAktuellesTermineAktuelle Corona-InfosInfoveranstaltung zukünftige ErstklässlerLernangebote für die SchulschließungszeitUnsere SchuleDas sind wir!KlassenMarienkäferklasse 1aKatzenklasse 1bMausklasse 1cLamaklasse 2aFlamingoklasse 2bErdmännchenklasse 2cSchneckenklasse 3aFuchsklasse 3bNashornklasse 3cEisbärenklasse 4aSchildkrötenklasse 4bFroschklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitFeste und FeiernLaternenausstellungSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenLessing GymnasiumBürgerStiftungSingpauseKlasse2000VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Verkehrssicherheit für unsere Erstklässler
 
Direkt in der ersten Schulwoche bekamen die Erstklässler Besuch von unserem Schulpolizisten Herrn Warendorf. Nach einer kurzen Einweisung in den Klassen ging es auch schon los zum ersten Ausflug in den Stadtteil.
 
Ein paar Kinder waren schon Profis und kannten schon viele Straßenverkehrsregeln aus dem Kindergarten.
 
- Wir laufen immer an der „Schokoladenseite“ des Bürgersteigs – an den  Hauswänden sind wir sicherer als direkt am Straßenrand.
- Am Bordstein machen wir halt, damit es dort nicht knallt.
- Bei „grün“ darfst du gehen, bei „rot“ bleibst du stehen.
 
Und so liefen wir von unserer Schule aus, auf der Helmholtzstraße, kreuzten an den Ampeln die Bunsen- und Hüttenstraße und liefen bis zur Antoniusstraße. Dort wurde es schon etwas schwieriger. Hier war keine Ampel, kein Zebrastreifen und aus drei Richtungen hatten wir mit Autos zu rechnen. Aber mit der tollen Unterstützung von Herrn Warendorf schafften wir auch das.
 
Dann ging es gemeinsam mit Herrn Warendorf rüber auf die andere Straßenseite zum Fürstenplatz. Hier fahren auch Straßenbahnen! Von dort ging es dann zurück. Wir benutzen den Zebrastreifen, um den Fürstenwall zu überqueren, kreuzten noch mal die Hüttenstraße, Scheurenstraße und die Helmholtzstraße mit den Ampeln.
 
An der Bunsenstraße übten wir noch mal einzeln über die Straße zu gehen und dann gab es noch eine kniffelige Aufgabe: In der Bunsenstraße die Straßenseite zwischen den parkenden Autos zu wechseln. Aber auch das schafften alle Kinder und dann ging es gemeinsam zurück zur Schule.
 
Dank der Unterstützung unseres Schulpolizisten Herrn Warendorf, fühlen sich unsere Kinder viel sicherer für ihren Schulweg im Straßenverkehr.