Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineAktuellesTermineAktuelle Corona-InfosInfoveranstaltung zukünftige ErstklässlerLernangebote für die SchulschließungszeitUnsere SchuleDas sind wir!KlassenMarienkäferklasse 1aKatzenklasse 1bMausklasse 1cLamaklasse 2aFlamingoklasse 2bErdmännchenklasse 2cSchneckenklasse 3aFuchsklasse 3bNashornklasse 3cEisbärenklasse 4aSchildkrötenklasse 4bFroschklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenLessing GymnasiumBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesSingpauseKlasse2000VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Sie sind hier: Aktuelles » Jahr 2017 » Schwarzlichttheater 2017 "Black is Magic"
Schwarzlichttheater 2017 "Black is Magic" Geht der Vorhang nach oben, dreht sich im Schwarzlichttheater der Helmholtzschule alles um "Black is Magic“. Wenn sich aus bunten Dreiecken wie von Zauberhand Windräder, Segelschiffe oder Fische bilden, beginnt für den Zuschauer die Faszination, die nur das Schwarzlicht hervorruft. Wie aus dem Nichts tauchen Hände auf und bilden die Göttin "Shiva“, um sich kurz danach in schwebende Vögel zu verwandeln. Aber auch die heißen Rhythmen Lateinamerikas und die verzaubernden Lichteffekte, erzeugt durch Seile, Bänder, Tücher oder Poi, begeistern und zeigen: "Black is Magic“! Tangram, Gluck oder Rocky, so heißen einzelne Stücke der diesjährigen Produktion, deren Choreographie von den Lehrern und Schülern der Schwarzlicht-AG gemeinsam entwickelt wurde. Die Ursprünge des "Schwarzen Theaters“ liegen in China. Der Zuschauer nimmt in einem verdunkelten Raum nur isolierte, ihm als schwebend erscheinende Details des Bühnengeschehens wahr. Die Wirkung entsteht durch die Symbolik der Bewegung und der Farben, die durch spezielles UV-Licht zum Leuchten gebracht werden. Unsere Schwarzlicht-AG hat sich in den vergangenen rund 15 Jahren zu einer Besonderheit in der Düsseldorfer Schullandschaft entwickelt. Jährlich bringt die AG unter Leitung von Herrn Postorino, Frau Dirschauer und Herrn Dittrich eine neue Produktion auf die Bühne. Für die aktuelle Aufführung haben 18 Schwarzlicht-Magier der vierten Klassen seit Mai 2016 mindestens zweimal wöchentlich geprobt. Über diesen langen und oft harten Zeitraum haben die Kinder an den Szenen, aber auch an sich selbst gearbeitet und etwas wirklich Besonderes auf die Beine gestellt. Sie freuen sich auf viele Besucher! Aufführungen von "Black is Magic“ Premiere: Montag, 15.5.2017 um 19.00 Uhr Weitere Aufführungstermine: Dienstag, 16.5.2017 um 17.15 Uhr Donnerstag, 18.5.2017 um 15.00 Uhr Aula der Grundschule Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 16-18, 40217 Düsseldorf Karten zum Preis von 2,00 Euro sind beim Förderverein über das Sekretariat der Schule und bei Verfügbarkeit an der Abendkasse erhältlich.