Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineLernangebote für die SchulschließungszeitUnsere SchuleKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitRegenbogen Ich & du ChallengeAngebote des JugendamtesFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesVorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Das Allerschönste, das Füße tun können, ist Tanzen

In der Eisbärenklasse hören die Kinder gerne Musik. Zum Entspannen, beim gemeinsamen Mittagessen, bei Geburtstagsfeiern oder während der Freispielzeit. Hier gehen wir auf die Musikwünsche der Kinder ein. So manchen Interpreten kennen die Erwachsenen noch nicht.

Seit einiger Zeit wird nun zur Musik getanzt.

Rumtollen, spielen und tanzen. Kinder in Bewegung lernen auch besser. Wir freuen uns das die Eisbären begeisterte Tänzer sind.

Rennen, hüpfen, springen und toben sind für Kinder ganz selbstverständlich. Sie bewegen sich gern und drücken in Bewegung unmittelbar ihre Stimmung aus. Sie springen vor Freude in die Luft oder drehen sich übermütig im Kreis.

Diese Lust an der Bewegung zeigt sich auch, wenn Kinder tanzen.

Wir möchten die natürliche Lust der Kinder am Tanz fördern und Freude an rhythmischer Bewegung vermitteln.

 

Kindertanzen fördert körperliche Kompetenzen:

Tanzen stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Die kleinen Tänzer können mit ihren Bewegungsmöglichkeiten experimentieren und neue Formen in ihr Repertoire aufnehmen. Sie gewinnen an Koordination und Reaktionsfähigkeit. Und verbessern ihr Gefühl für den eigenen Körper, was sie bewegungssicherer macht.

 

Kindertanzen fördert geistige Kompetenzen:

Tanzen ist eine gute Schule für die Motorik. Und Kinder, die gut auf einem Bein balancieren oder rückwärts gehen können, können besser Rechnen und Lesen. Schrittfolgen zu lernen übt die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Über freie Bewegungen lernen die Kinder, mit ihrem Körper etwas auszudrücken. Das fördert Fantasie, Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit.

 

Kindertanzen fördert soziale Kompetenzen:

Kinder, die tanzen, gewinnen ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Sie lernen, Gefühle zu ergründen und auszudrücken - ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung. Tanzen mit anderen schult zudem Fähigkeiten wie Rollen übernehmen und gemeinsam handeln. Darüber hinaus bringt Tanzen als nonverbale Kunst Kinder unterschiedlicher Sprach- und Kulturkreise zusammen.

Der Eisbärengruppenraum soll die Tanzfreude aller Kinder und Erwachsenen widerspiegeln.

Schnell ist ein Kunstprojekt gefunden, das sowohl die Mädchen wie die Jungen begeistert. Ein einfaches und motivierendes Kunstprojekt, denn mehr als Schneiden und Kleben und etwas Papier braucht man nicht.