Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Aktuelles und TermineTermineAktuelles2019St. MartinProjektwoche "30 Jahre UN-Kinderrechte"Tag der digitalen BildungHelmi - unser neues SchulmaskottchenFörderverein gewinnt 2000€ für iPadsSingPause-Konzert in der TonhalleSchwarzlichttheater "Schwarz und weiß durch das Jahr"Helmholtzschule nimmt am WZ-Schulpreis teilKlasse 20002018Starke Pause für Kinder1. Platz beim WZ-SchulpreisEin Besuch im Capitol Theater DüsseldorfSchwarzlichttheater "Die kleine Seejungfrau"Demokratie leben - Besuch beim Bezirksbürgermeister2017St. MartinZirkusprojekt 2017Schwarzlichttheater 2017 "Black is Magic"Bücherkino der Bücherei AGHelau-Aktion der SE-KinderSchulwettbewerb NRW-Woche des RespektsSoziales Lernen in den Klassen 1Unsere SchuleÜber unsKollegium, OGS und KlassenKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cEhemalige KlassenKollegium OGS-MitarbeiterEinblicke in den UnterrichtKunstMusikReligionSE- UnterrichtSportArbeitsschwerpunkteTalentförderung SportGesundheitserziehungSportChorSchwarzlichttheaterSeiteneinsteigerunterrichtSchulsozialarbeitSchöne und blöde Orte in meinem ViertelFuN - Familienprogramm in der SchuleStarke Pause für KinderBauchgefühlEin Besuch im Capitol Theater Düsseldorf Demokratie leben - Besuch beim BezirksbürgermeisterDemokratie lebenSozialtraining mit der SchulsozialarbeitSoziales Lernen in den Klassen 1 StreitschlichterFeste und FeiernSchulfestZirkusprojektwocheJahrgangsstufenfeiernSportfestHelmi-PokalKarnevalSt. MartinLebendiger AdventskalenderSchülerzeitungHelmi Kids BüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleKooperationspartnerBildungsangebote - AG'sAG's 2018/2019 - 2. HalbjahrAus den AGsÖffnungs- und Schließungstage der OGS 2019/2020Projekte in den OGS-GruppenSpieleentwicklung: Das WeltenspielBodypaintingNähprojekt KinderkonferenzFerienprogramme der OGSHerbstferienprogramm 2019Gruppe von Frau NuhiSommerferienprogramm 2019Gruppe von Frau BöckGruppe von Frau MüllerGruppe von Frau NuhiGruppe von Frau PaulsOsterferienprogramm 2019Gruppe von Frau BöckGruppe von Frau MüllerGruppe von Frau NuhiGruppe von Frau PaulsGruppe von Frau TobiesKarnevalsferienprogramm 2019Sommerferienprogramm 2018Sommerferienprogramm 2017FördervereinVorstandKontaktKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesSingpauseMentor - Die Leselernhelfer Düsseldorf e.V.VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerieSponsorenlauf 2018Zirkusprojekt 2017Helmi-Cup 2017Schulfest 2016Sponsorenlauf 2016Schulfest 2015Karnevalszug 2015Methodenwoche 2015Karnevalszug 2014
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
Aktuelles und TermineTermineAktuelles2019St. MartinProjektwoche "30 Jahre UN-Kinderrechte"Tag der digitalen BildungHelmi - unser neues SchulmaskottchenFörderverein gewinnt 2000€ für iPadsSingPause-Konzert in der TonhalleSchwarzlichttheater "Schwarz und weiß durch das Jahr"Helmholtzschule nimmt am WZ-Schulpreis teilKlasse 20002018Starke Pause für Kinder1. Platz beim WZ-SchulpreisEin Besuch im Capitol Theater DüsseldorfSchwarzlichttheater "Die kleine Seejungfrau"Demokratie leben - Besuch beim Bezirksbürgermeister2017St. MartinZirkusprojekt 2017Schwarzlichttheater 2017 "Black is Magic"Bücherkino der Bücherei AGHelau-Aktion der SE-KinderSchulwettbewerb NRW-Woche des RespektsSoziales Lernen in den Klassen 1Unsere SchuleÜber unsKollegium, OGS und KlassenKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cEhemalige KlassenKollegium OGS-MitarbeiterEinblicke in den UnterrichtKunstMusikReligionSE- UnterrichtSportArbeitsschwerpunkteTalentförderung SportGesundheitserziehungSportChorSchwarzlichttheaterSeiteneinsteigerunterrichtSchulsozialarbeitSchöne und blöde Orte in meinem ViertelFuN - Familienprogramm in der SchuleStarke Pause für KinderBauchgefühlEin Besuch im Capitol Theater Düsseldorf Demokratie leben - Besuch beim BezirksbürgermeisterDemokratie lebenSozialtraining mit der SchulsozialarbeitSoziales Lernen in den Klassen 1 StreitschlichterFeste und FeiernSchulfestZirkusprojektwocheJahrgangsstufenfeiernSportfestHelmi-PokalKarnevalSt. MartinLebendiger AdventskalenderSchülerzeitungHelmi Kids BüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleKooperationspartnerBildungsangebote - AG'sAG's 2018/2019 - 2. HalbjahrAus den AGsÖffnungs- und Schließungstage der OGS 2019/2020Projekte in den OGS-GruppenSpieleentwicklung: Das WeltenspielBodypaintingNähprojekt KinderkonferenzFerienprogramme der OGSHerbstferienprogramm 2019Gruppe von Frau NuhiSommerferienprogramm 2019Gruppe von Frau BöckGruppe von Frau MüllerGruppe von Frau NuhiGruppe von Frau PaulsOsterferienprogramm 2019Gruppe von Frau BöckGruppe von Frau MüllerGruppe von Frau NuhiGruppe von Frau PaulsGruppe von Frau TobiesKarnevalsferienprogramm 2019Sommerferienprogramm 2018Sommerferienprogramm 2017FördervereinVorstandKontaktKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesSingpauseMentor - Die Leselernhelfer Düsseldorf e.V.VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerieSponsorenlauf 2018Zirkusprojekt 2017Helmi-Cup 2017Schulfest 2016Sponsorenlauf 2016Schulfest 2015Karnevalszug 2015Methodenwoche 2015Karnevalszug 2014
sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Das Allerschönste, das Füße tun können, ist Tanzen

In der Eisbärenklasse hören die Kinder gerne Musik. Zum Entspannen, beim gemeinsamen Mittagessen, bei Geburtstagsfeiern oder während der Freispielzeit. Hier gehen wir auf die Musikwünsche der Kinder ein. So manchen Interpreten kennen die Erwachsenen noch nicht.

Seit einiger Zeit wird nun zur Musik getanzt.

Rumtollen, spielen und tanzen. Kinder in Bewegung lernen auch besser. Wir freuen uns das die Eisbären begeisterte Tänzer sind.

Rennen, hüpfen, springen und toben sind für Kinder ganz selbstverständlich. Sie bewegen sich gern und drücken in Bewegung unmittelbar ihre Stimmung aus. Sie springen vor Freude in die Luft oder drehen sich übermütig im Kreis.

Diese Lust an der Bewegung zeigt sich auch, wenn Kinder tanzen.

Wir möchten die natürliche Lust der Kinder am Tanz fördern und Freude an rhythmischer Bewegung vermitteln.

 

Kindertanzen fördert körperliche Kompetenzen:

Tanzen stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Die kleinen Tänzer können mit ihren Bewegungsmöglichkeiten experimentieren und neue Formen in ihr Repertoire aufnehmen. Sie gewinnen an Koordination und Reaktionsfähigkeit. Und verbessern ihr Gefühl für den eigenen Körper, was sie bewegungssicherer macht.

 

Kindertanzen fördert geistige Kompetenzen:

Tanzen ist eine gute Schule für die Motorik. Und Kinder, die gut auf einem Bein balancieren oder rückwärts gehen können, können besser Rechnen und Lesen. Schrittfolgen zu lernen übt die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Über freie Bewegungen lernen die Kinder, mit ihrem Körper etwas auszudrücken. Das fördert Fantasie, Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit.

 

Kindertanzen fördert soziale Kompetenzen:

Kinder, die tanzen, gewinnen ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Sie lernen, Gefühle zu ergründen und auszudrücken - ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung. Tanzen mit anderen schult zudem Fähigkeiten wie Rollen übernehmen und gemeinsam handeln. Darüber hinaus bringt Tanzen als nonverbale Kunst Kinder unterschiedlicher Sprach- und Kulturkreise zusammen.

Der Eisbärengruppenraum soll die Tanzfreude aller Kinder und Erwachsenen widerspiegeln.

Schnell ist ein Kunstprojekt gefunden, das sowohl die Mädchen wie die Jungen begeistert. Ein einfaches und motivierendes Kunstprojekt, denn mehr als Schneiden und Kleben und etwas Papier braucht man nicht.