Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineAktuellesTermineAktuelle Corona-InfosInfoveranstaltung zukünftige ErstklässlerLernangebote für die SchulschließungszeitUnsere SchuleDas sind wir!KlassenMarienkäferklasse 1aKatzenklasse 1bMausklasse 1cLamaklasse 2aFlamingoklasse 2bLesespaziergangMethodenwocheErdmännchenklasse 2cSchneckenklasse 3aFuchsklasse 3bNashornklasse 3cEisbärenklasse 4aSchildkrötenklasse 4bFroschklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenLessing GymnasiumBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesSingpauseKlasse2000VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Klassenfahrt Burg Blankenheim (November 2018)

Die Kinder der vierten Klassen waren bei unter 0° Celsius und Schnee in der schönen Eifel auf Klassenfahrt. Die Jugendherberge in der Burg Blankenheim sollte für fünf aufregende Tage unsere neue Heimat sein.

Da der Winter vor der Tür stand, mussten wir die Burg und uns selbst winterfest machen. Um das zu erreichen mussten wir verschiedene Aufgaben erledigen und Prüfungen bestehen, um 150 Punkte zu verdienen. Nur mit 150 Punkten konnten wir die Burg winterfest machen. Wir mussten:

- Die Burg erkunden und alles über seine Bewohner in Erfahrung bringen
- Die Tiere aus den Tälern, Höfen und Wäldern in den gräflichen Tiergarten bringen
- Kerzen herstellen, um im Winter Licht zu haben
- Kerzenständer für die Kerzen aus Ton formen
- Den Umgang mit Pfeil und Bogen lernen
- Schmuck oder Schutzamulette herstellen
- Holz und Felle an den Landsknechten vorbeischmuggeln

Als wir alle Prüfungen bestanden hatten, wurden wir zur Belohnung vom Grafen zum Rittermahl eingeladen.

Es waren fünf sehr schöne Tage, in denen wir viel gelernt haben und Spaß hatten.


sich