Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt





0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineAktuellesTermineInfoveranstaltung zukünftige ErstklässlerUnsere Schuleits LearningDas sind wir!KlassenFroschklasse 1aSchildkrötenklasse 1bDrachenklasse 1cMarienkäferklasse 2aKatzenklasse 2bMausklasse 2cLamaklasse 3aFlamingoklasse 3bErdmännchenklasse 3cSchneckenklasse 4aFuchsklasse 4bNashornklasse 4cSEKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleInformationen zum offenen Ganztag (OGS)Das Jugendamt - unser KooperationspartnerBildungsangebote - AG'sSpeisepläneÖffnungs- und Schließungstage der OGS 2020/2021Projekte in den OGS-GruppenFerienprogramme der OGSFördervereinKooperationenLessing GymnasiumBürgerStiftungSingpauseKlasse2000VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg
Klassenfahrt (März 2017)
Unsere Klassenfahrt in die Jugendherberge Hardter Wald in Mönchengladbach war ein sehr tolles Erlebnis. Die Eulenkinder haben zunächst ihre Zimmer und Betten bezogen. Anschließend gab es Mittagessen. Im weiteren Tagesverlauf gab es die Möglichkeit das Gelände zu erkunden, zu spielen und Hütten zu bauen. Abends machten wir eine Nachtwanderung mit unseren Taschenlampen. Am Ende durften wir noch eine kleine Mutprobe machen und ohne Taschenlampe ein kleines Stück durch den Wald laufen.
Am zweiten Tag machten wir vormittags einen Spaziergang durch den Wald und wurden zu Walddetektiven ausgebildet. Dafür mussten wir Aufgaben erledigen und beweisen, dass wir uns im Wald gut auskannten. Nachmittags ging es dann zur Waldolympiade. Hier konnten wir mit unseren Zimmer-Teams kleine Wettbewerbe erleben und gemeinsam für unser Team Punkte sammeln. Es hat richtig viel Spaß gemacht. Abends gab es dann noch Stockbrot am Lagerfeuer. Dabei haben wir Lieder gesungen.
Am nächsten Morgen sind wir wieder nach Hause gefahren. Es war eine rundum gelungene Klassenfahrt.
sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg