Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineUnsere SchuleKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitAngebote des JugendamtesFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesVorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg

Klassenausflug der Eisbären mit Übernachtung in der OGS

 

Am 16. Mai 2019 machten sich die Eisbären auf den Weg ins Irrland (die Bauernhof Erlebnisoase). Mit dem Bus ging es von Düsseldorf an den Niederrhein.

Im Freizeitpark warteten über 80 Spiel, Lern- und Tobe- Attraktionen auf die Eisbären. Jedes Jahr steht der Park unter einem neuen Jahresthema. „Bella Italia 2019“ heißt es in diesem Jahr. Wir konnten eine einmalige Urlaubs-Atmosphäre unter Palmen genießen.

Die Eisbären konnten 

      * in Heu und Stroh toben

      * rennen, rutschen, springen

      * klettern und mutig sein

      * Gemeinschaft erleben

      * Seele baumeln lassen

      * Tret- Go- Kart fahren

      * Tiere hautnah erleben

      * bauen und experimentieren

      * lachen und Freude haben

      * grillen und picknicken

      * „über den Wolken fliegen“

      * schaukeln

        … und vieles mehr!

Am Abend fuhren glückliche Eisbären zurück zur Helmholtzschule.

Hier ließen sich hungrige Kinder die Pizza schmecken. Gemeinsam räumten wir den OGS- Raum aus und jedes Kind suchte sich seinen Schlafplatz aus. Wir ließen den Tag mit gemeinsamen Spielen ausklingen. Dann hieß es schlafen. 

Am nächsten Morgen räumten die Kinder ihr Schlaflager wieder auf. Die Tische und Stühle schleppten alle Eisbären an ihren Platz. Jetzt konnte ausgiebig gefrühstückt werden. Danach entschieden die Kinder, was sie alles machen wollten. Viele unterschiedliche Aktivitäten fanden statt. Da störte es auch nicht, dass es draußen regnete.