Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineUnsere SchuleKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitAngebote des JugendamtesFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesVorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Kartenstaffel - fächerübergreifendes Lernen (März 2017)
Im Sportunterricht haben wir ein neues Staffelspiel kennengelernt. Dazu braucht man ein Kartenspiel. In jedem Kartenspiel mit 32 Karten gibt es vier Farben oder Teams: Herz, Karo, Pik, Kreuz.
So wird gespielt:
Die Teams stehen auf der einen Seite der Halle und die Karten liegen verteilt und verdeckt auf der anderen Seite. Nun müssen die Teammitglieder nacheinander zunächst zur anderen Seite gelangen. Das kann im Laufen, im Springen, im Krabbeln oder anderen Bewegungsarten passieren. Dann müssen sie eine Karte umdrehen und schauen, ob sie zum eigenen Team passt. Findet ein Teammitglied von Team Herz zum Beispiel eine "Herz 9" darf es sie mit zurücknehmen und das nächste Teammitglied "läuft" los. Gehört die umgedrehte Karte nicht zum eigenen Team, muss man ohne Karte zurück. Hat ein Team nach einigen Läufen alle 8 Karten gefunden und war sogar das schnellste, hat es das Spiel gewonnen.
Bei diesem Spiel werden verschiedene Kompetenzen angesprochen:
Mathematik:
- Symbole, Formen und Zeichen kennen und wiedererkennen können
- Merkfähigkeit
Sport:
- in verschiedenen Bewegungsarten Strecken überwinden
- schnell laufen
Soziales Lernen:
- in einem Team zusammenarbeiten
- sich gegenseitig unterstützen
- gemeinsame Erfolgs- und Misserfolgserlebnisse durchleben