Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt
0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineLernangebote für die SchulschließungszeitUnsere SchuleKlassenLamaklasse 1aFlamingoklasse 1bErdmännchenklasse 1cSchneckenklasse 2aFuchsklasse 2bNashornklasse 2cEisbärenklasse 3aSchildkrötenklasse 3bFroschklasse 3cMarienkäferklasse 4aKatzenklasse 4bMausklasse 4cSEEhemalige KlassenKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitRegenbogen Ich & du ChallengeAngebote des JugendamtesFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleFördervereinKooperationenBürgerStiftungBrotgesichter - Müslibuffet - SmoothiesVorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg
Elternmitwirkung

Schule begleiten und unterstützen

Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten, wie Eltern die Schule aktiv unterstützen und durch ihr Engagement wichtige Prozesse der Schulentwicklung anregen und begleiten können.

In folgenden Gremien können Eltern aktiv durch ihre Mitsprache und Mitarbeit unsere "Schule gestalten".

Klassenpflegschaftssitzungen (Elternabende)
Die Klassenpflegschaft setzt sich aus Eltern der Schülerinnen und Schüler einer Klasse zusammen und dient der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrerinnen/Lehrer. Dazu gehören die Information und der Meinungsaustausch über Angelegenheiten der Klasse und der Schule. Die erste Klassenpflegschaftssitzung findet zu Beginn eines Schuljahres statt. Die zweite wird in der zweiten Schuljahreshälfte durchgeführt.

Schulpflegschaft
Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern und berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten.
In der Schulpflegschaft befinden sich die gewählten Klassenpflegschaftsvorsitzenden und deren VertreterInnen. Hier findet die erste Sitzung nach der Durchführung der ersten Klassenpflegschaftssitzungen im Schuljahr statt. In der Schulpflegschaft werden auch die Elternvertreter für die Schulkonferenz gewählt.

Schulkonferenz
In die Schulkonferenz werden 6 Elternvertreter aus der Schulpflegschaft und 6 Lehrerinnen oder Lehrer aus dem Kollegium gewählt. Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule. Sie berät und entscheidet in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule (wie z.B. der Einführung neuer Unterrichtsformen und Lernmittel, der Arbeit am Schulprogramm).

Förderverein
Im Förderverein können alle Eltern für einen Mitgliedsbeitrag von 12,00 Euro im Schuljahr Mitglied werden. Mit den Geldern des Fördervereins werden die Wünsche der Schule realisiert - z.B. größere Materialien für den Unterricht oder Spielgeräte für die Pausengestaltung.
sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Sie sind hier: Unsere Schule » Elternmitwirkung