Adresse
Frau Kerstin Hänsel (Schulleiterin)

GGS Helmholtzstraße
Helmholtzstraße 16 - 18

40215 Düsseldorf - Friedrichstadt
Frau Simone Arndt





0049 211 89 21 780
gmail_mail-16.png phone_telephone_call-16.png fax.png
Mo.-Fr. 07.45 - 12.30 & 13.00 - 15.00 Uhr
0049 211 89 29 291
© 2015 Helmholtzschule.
Alle Rechte vorbehalten.
Frau Angelika Peiffer
phone_telephone_call-16.png
0049 211 89 21 784
0049 211 89 21 792
0049 211 89 21 786
0049 211 89 21 787
0049 211 89 29 290
fax.png Logo_neu HP.png
StartseiteAktuelles und TermineAktuellesTermineInfoveranstaltung zukünftige ErstklässlerUnsere Schuleits LearningDas sind wir!KlassenFroschklasse 1aFrösche tanzenSelbstportraitsSchildkrötenklasse 1bDrachenklasse 1cMarienkäferklasse 2aKatzenklasse 2bMausklasse 2cLamaklasse 3aFlamingoklasse 3bErdmännchenklasse 3cSchneckenklasse 4aFuchsklasse 4bNashornklasse 4cSEEhemalige KlassenEisbärenklasse 4aSchildkrötenklasse 4bFroschklasse 4cKollegium OGS-Mitarbeiter*innenEinblicke in den UnterrichtArbeitsschwerpunkteSchulsozialarbeitFeste und FeiernSchülerzeitungBüchereiElternmitwirkungHistorieOffene GanztagsschuleInformationen zum offenen Ganztag (OGS)Das Jugendamt - unser KooperationspartnerBildungsangebote - AG'sSpeisepläneÖffnungs- und Schließungstage der OGS 2020/2021Projekte in den OGS-GruppenFerienprogramme der OGSFördervereinKooperationenLessing GymnasiumBürgerStiftungSingpauseKlasse2000VorlesetagAktion Zahngesundheit DüsseldorfBildergalerie
Schreiben Sie Ihren Text hier




Logo_farbig 19-21 2 logo-buergerstiftung-10-jahre.jpg 770_500_mentor05.jpg sub-left.jpg sub-middle.jpg sub-right.jpg
Besuch beim Bauern Hannen auf dem Lammertzhof 

Die Kinder der Lamaklasse beschäftigen sich im Moment mit dem Thema "Kartoffeln" im Sach- und Deutschunterricht. Da passte der Besuch beim Bio Bauernhof Lammertzhof in Neuss-Büttgen natürlich gut. 
Die S8 brachte uns in knapp 20 Minuten nach Büttgen. Anschließend gingen wir noch 1km zu Fuß weiter. Am Bauernhof angekommen haben wir erstmal auf dem großen Spielplatz gefrühstückt und gespielt. Als der Bauer Heiner Hannen kam, erzählte er uns ein bisschen über die Geschichte des Bauernhofs. Früher wurden hier Schweine gezüchtet aber schon vor langer Zeit hat Bauer Heiner auf Bio-Gemüse umgestellt.
Und dann ging es auch schon los aufs Feld. Endiviensalat sahen wir zuerst. Danach zog der Bauer für uns Radieschen aus dem Acker, die wir direkt probieren durften. Danach gingen wir zu den Schafen und zum Kartoffelacker. Der Acker war schon abgeerntet aber es lagen noch jede Menge Kartoffeln herum, die die Lamas gerne eingesammelt haben. Neben dem Acker gab es Gewächshäuser mit Tomaten. Am Rand des Ackers wurde Zuckermais angebaut. Wir durften uns Maiskolben abbrechen und direkt essen - mmmhh das war lecker! Dann hat der Bauer uns Sonnenblumen abgeschnitten und geschenkt.
Anschließend sahen wir noch Zucchini und Klee sowie das Kartoffellager. Sehr spannend war auch ie Kartoffelsortiermaschine. Zuletzt sahen wir noch eine Henne mit ihren Küken. Der Abschluss war auf der Heuballenburg.

Viel Spaß beim Anschauen!